Ormek (Servitor)

Sigille von Ormek

Ormek (der „Ordne meinen Kram“-Servitor) wurde zur Boomzeit, am 37. Tag der Jahreszeit Chaos 3183 YoLD von 5 Discordiern erschaffen, denen die Unordnung ihrer Höhlen mächtig auf den Senkel ging. In einem gemeinsamen Chaosmagischen Ritual wurde ein Servitor erschaffen, der sowohl für Ordnung sorgen sollte, als auch die Unordnung der Wohnung aufnehmen und nach Belieben woanders abladen sollte. Heraus kam ein Wesen, welches vortrefflich in der Kunst des Hausputzes bewandert ist. ORMEK wurde als sehr folgsam empfunden. Es macht ihm Spaß, beim Aufräumen zu helfen und diesen Spaß gibt er gerne an jene weiter, die ihn beschworen haben. ORMEK wird in der Regel mit einem laufenden Besen assoziiert und gehört auf irgendeine verschrobene Art und Weise wohl zu den Besen-Wesen. ORMEK kann helfen, wo Hilfe erforderlich ist und schaden, wo man Schaden möchte. ORMEK sorgt genauso für Ordnung in den eigenen vier Wänden, wie auch für Unordnung und der daraus resultierenden Verwirrung an Stätten der Ordnungm wie z.B. Ämtern. ORMEK tendiert wohl dazu, die aufgenommene Unordnung dorthin zu transportieren (wenn man es ihm sagt) und bringt dafür die Ordnung dieses Ortes zu einem selber. Dies scheint er sehr gern zu machen. Da ORMEK in einem Netzwerk von Chaosmagiern erschaffen wurde, braucht man sich um das Abladen seiner Unordnung in der Regel eher weniger Sorgen machen, solange es Mitglieder im Netzwerk gibt, die Orte definieren, an denen ORMEK die Unordnung abladen kann.

Visualisierung

Beispiel einer Visualisierung nach Stardancer.

Drucken/exportieren