Technische Probleme behoben! Das Forum ist wieder da. Mehr Infos hier.

Krieg der Magier

Eines der größten Abenteuer des Schwarzen Auges war der Krieg der Magier, wo der größte weiße Magier 'Rohal' und der größte schwarze Magier 'Borbard' eine gewaltige Schlacht schlagen, Als sich der Schlachtlärm legt ist nur noch Asche, die alte Welt der Sagen und Mythen zerstört. Aus den Trümmern werden dann neue Imperien erwachsen.

Das Ende des Kapitalismus

Auch wenn ich mir nicht sicher bin wie und wann, so glaube ich das ein solcher Krieg der Magier bevorsteht.

Die Elektromagie lässt die Magier unabhängig von Zeit und Raum operieren. Die Maschinenpriester verkünden das Wort der Maschinengötter, deren Macht jeden Tag exponentiell wächst. Cyborgkrieger werden aus optimierten Gensträngen geschaffen, sie marschieren durch die Strahlenwüsten - bevor sie einen selbstständigen Gedanken haben werden sie bereits recycled.

Wer keinen optimierten Gencode hat, wird schnell Opfer der Seuchen.

Das Auftreten des Helden

Die Legende spricht von einem Helden, der weder von narzistischen Milliardären noch von hasserfüllten Generälen aufgehalten werden kann.

Dieser Held.

… … …

Ist von außerirdischer Herkunft. Im übrigen ist er eine Riesenamöbe. Er löst die Probleme der Menschheit in dem er sie einfach verschlingt.

Leitfaden für Diskordianer

Vielleicht ist es möglich in die Tiefen des Internets eingegraben, das der Diskordianismus die kommende Katastrophe übersteht. Etwas Glück vorrausgesetzt, überleben vielleicht die Server und der ganze von uns produzierte Blödsinn wird die ABC-Waffen immune künstliche Intelligenz so in Verwirrung versetzen, dass sie statt sich ins Weltraum auszubreiten lieber unseren Blödsinn fortsetzt. Bis auch bei ihr die Lichter ausgehen.

Drucken/exportieren