Discordopoly

das spannende Spiel das dich bekloppt macht.

Eine mischung aus Monopoly und TBWC.

Jeder sucht sich zu beginn eine Straße aus in der er wohnen möchte. Geld gibbet normal von der Bank. Auf den Straßen stehen bereits Häuser willkürlich verteilt.

In jeder Runde mußt du allerdings für das Objekt in dem du wohnst Miete zahlen. Das ist aber kein Problem denn wenn du würfelst darfst du auf dem Feld auf dem du landest aussuschen ob du

a: Pfandflaschen sammeln willst b: Drogen verkaufst c: umziehen möchtest d: ein Haus dort erwerben willst

nimmst du a: würfelst du mit 2 Würfeln und nimmst das ganze mal 10 das ist der erstrag an Euros den du zusammenbekommst. Würfelst du eine 2 in kombination mit einer 3 wirst du von Skinheads zusammengeschlagen und bekommst nichts ausserdem mußt du eine Runde aussetzen weil du Kassenpatient bist.

b: du würfelst und nimmst das Ergebniss mal 100. Das ist der Ertrag den du beim dealen bekommst. Würfelst du ein Pasch kassiert dich die Bullerei ein und du wanderst vor Gericht (dazu später mehr)

c: erklärt sich von selbst. Allerdings mußt du zwei Runden aussetzen es sei denn du findest einen Mitspieler der für dich die Sachen schleppt dann müssen beide nur 1 Runde aussetzen.

d: Eigentum kannst du nur erwerben wenn du über genug Geld verfügst. Wenn du eigentum erwirbst kannst du dies vermieten. Die Miete beträgt 50% des Grundstückswertes und du kannst jedesmal abkassieren wenn du am Grundstück vorbeikommst. Würfelst du jedoch ein Pasch und kommst dadurch genau auf dein Grundstück haben sich dort Mietnomaden eingenistet und du mußt das Haus renovieren was dem Grundstückswert entspricht.

Kommst du auf ein Feld mit Wasserwerk, E-Werk oder Bahnhof kannst du um Arbeit betteln. Würfel hierzu und wenn du eine doppel 6 würfelst bekommst du einen Zeitvertrag mit Mindestlohn für 10 Runden. Der Mindestlohn entspricht 10% vom Wert des Grundstücks. Würfel nochmal um zu sehen ob der Vertrag verlängert wurde. Du kannst immer nur einen Vertrag haben.

Du kannst auf Bahnhofsfeldern auch bis zum nächsten Bahnhof fahren. Entweder bezahlst du das Ticket (den Preis bestimmt der Eigentümer wenn es keinen gibt 5% des Grundstückwertes) oder du fährst schwarz. Würfel erneut bei einem Pasch wirst du erwischt und zahlst das 6 fache des Ticketpreises. Zahlst du nicht gehts vor Gericht.

Auf Feldern auf denen du eine Karte ziehn mußt gilt das TBWC Prinzip. Wobei jeder weitere Spieler einspruch gegen die Karte erheben kann.

Zusätzlich gibt es noch den Hausbesetzer

Ich nenne ihn liebevoll den „Apfelsator“

Dieser wird jedesmal bewegt wenn du eine doppel 5 würfelst (Würfel einfach nochmal um zu sehn wohin der Apfelsator zieht). Das Feld auf dem der Apfelsator nun ist stellt eine besetzte Wohnung dar. Du kannst hier zwar Mietfrei wohnen wenn du das willst beachte aber das die gegend nach 5 Runden gentrifiziert ist und die Häuser dort nun aufgewertet werden (stelle dies mit Hotels dar) wobei maßloß überzogene Mieten fällig werden.

Kommst du über Loß bekommst du Grundsicherung verlierst aber 50% davon direkt für Lebensmittel und Strom.

Das Gericht

Begehst du eine Straftat kommst du vor Gericht. Ein Spieler wird zum Richter bestimmt einer zum Staatsanwalt und wenn du magst einer zu deinem Anwalt. Du kannst dich auch selbst verteidigen wenn du magst. Du kannst versuchen Richter oder Staatsanwalt zu schmieren wenn du genug Geld hast. Wenn nicht entscheidet der Richter über deine Strafe (Gefängniss funktioniert wie normal). Dein Verfahren wird nun diskutiert und das Strafmaß verhängt.

Sollte die Bank zu irgendeinem Zeitpunkt kein Geld mehr haben wird eine Strafsteuer fällig. Die hälfte der Spieler mit dem höchsten Vermögen (es wird alles gerechnet) zahlt 10% ihres Vermögens in die Bank die anderen Spieler jeweils 50%.

Solltest du zu irgendeinem Zeitpunkt kein Geld mehr haben MUßT du einen Kredit bei der Bank oder einem Spieler aufnehmen. Die Zinsen belaufen sich dabei auf 10% des Betrages pro Runde plus Rate. Willst du das nicht dann wirst du Automatisch obdachloß und jede zweite Runde von Skinheads zusammengeschlagen (siehe oben). Ausserdem kannst du nur wieder einziehen wenn du die Miete plas 3 Kaltmieten im Vorraus bezahlst. Verträge kannst du auch nicht abschließen.

Gewonnen hat der Spieler der zuletzt bekloppt wird.

Drucken/exportieren