Technische Probleme behoben! Das Forum ist wieder da. Mehr Infos hier.

Inhaltsverzeichnis

Yakuza Taktik

Die Yakuza Taktik (benannt nach der japanischen Mafia) ist eine Diskussionstaktik bei der der Gesprächspartner mittels aggresiv formulierter, aus dem kontext gerissener Fragen in die enge getrieben wird. Hiermit soll überlegenheit demonstriert werden bzw was noch viel wichtiger ist der Gegenüber soll in eine Lage gedrängt werden in der er glaubt er schulde dem Anwender der Taktik etwas.

Ausführung

Wärend der ausführung der Yakuza Taktik wird jeder Satz des Gegenübers so verdreht so das dem Gegenüber suggeriert wird er häte den Anwender beleidigt. Natürlich wird hierbei auch maßloß gelogen und übertrieben. Es gilt: Je mehr sich der Gegenüber auf die Taktik einlässt desto schwerer wird es für ihn wieder aus der Situation hinaus zu kommen.

Beispiel

Ein Beispiel für die Yakuza Taktik

A: Guten Tag.

B: Was soll daran gut sein. Mein Bruder ist gestorben. magst du meinen Bruder etwa nicht?

A: Oh das wußte ich nicht das tut mir leid.

B: Warum tut es dir leid? Er war ein Arschloch niemand mochte ihn. Warum magst du ihn denn?

A: Aber ich kannte ihn doch gar nicht.

B: Willst du damit sagen das mein Bruder unbedeutend war?

Das Gespräch endet idealerweise mit einer Forderung des Anwenders der Taktik nach wiedergutmachung.

Drucken/exportieren