Die trinität von Eris´s Brüsten

Dieser Text behandelt die wichtige Frage warum die Darstellung von Eris 2.0 über 3 Brüste verfügt. Offensichtlich war dies anfänglich noch zu begründen. Er, der Text, ist Teil der Gründungsmythologie der Diskordischen Dunkelelfen und wurde vermutlich kurz nach der veröffentlichung des Textes Diskordianische Dunkelelfen verfasst. Anzumerken ist noch das wir im vorliegenden Text verweise auf Attribute von Eris 2.0 vorfinden die sich in späteren Darstellungen nicht mehr wieder finden lassen. Interessant ist auch der Bezug zur Principia Discordia als lächerlicher Versuch die Reformation zu legitmieren.

Der Text

Die trinität von Eris´s Brüsten

Aus dem hailigen Buch Spiritual Discord Band I in auszügen

Die drei Brüste sind nicht zufällig von „Per Anhalter durch die Galaxis“ inspiriert?

Vielleicht ein neues diskordisches Katma: Die Trinität von Eris Brüsten… Öhm ne gibbet da dreimöpsige Göttinnen? Wußt ich gar net … Ahh sowas wie die heilige Dreifaltigkeit … Eris heilige Dreimöpsigkeit = Die Trinität von Eris Brüsten. Lilith, Eris (das göttliche) und unsere (verelfte)Eris? Eigentlich meinte Eris sie könnte mal etwas wiedererkennungswert ausserhalb des Apfels vertragen daher die Flügel die Brüste und der schwarz/weiße Zopf

Nein, dreimöpsige Huren. Die kommen allerdings nicht als handelnde Figuren vor, sondern werden nur am Rand erwähnt. Zaphod Beeblebrox erwähnt mehrmals, mal mit einer was gehabt zu haben.

Alles ergibt einen Sinn wenn man die großen Zusammenhänge beachtet

Bruder Ram, Deine beachtliche Beobachtung, daß Eris rückwärts ausgesprochen Sire ergibt, und deine Aussage über den Effekt dieses offensichtlich sexuellen Symbolismus haben dazu geführt, daß ich selbst ein paar Beobachtungen angestellt habe. Eris umgeformt, erster Teil ganz hinten, ergibt RISE (engl. Aufsteigen), und wenn man das ein bißchen anders macht, wird REIS daraus, was eine bras.-portug. Währungsform war, die nicht mehr in Gebrauch ist. Von dort ausgehend, könnte man schließen, daß Eris den Gott der erotischen Liebe EROS übernommen hätte, für jene, die verkehrt lesen können, ergibt EROS offensichtlich SORE (engl. Leid), dann brannte sie offensichtlich mit dem olympischen Schatz durch und eröffnete in Brasilien eine Hurenhauskette (die natürlich gute Gewinne abwarf, Dank der männlichen Bevölkerung). Ich weise auf dies ganz speziell hin, weil Madam sowohl von vorne als auch von hinten gelesen, gleich lautet und auch ein Ausdruck von großem Respekt, so wie Sire, ist. Und Danke für deine tiefe Einsicht, möglicherweise ist das der Hinweis, der erklärt, wo Eris sich die letzten 3125 Jahre herumgetrieben hat.

Principia Discordia

Welch ein Zufall.

Drucken/exportieren