Technische Probleme weg. Forum geht wieder. Keine weiterführenden Erkenntnisse hier.

Cyberpasse Manifesto

Cyberpasse-Manifest Von Don Webb, Chefpropagandist

Wir haben lange auf den Moment gewartet, um unser Manifest zu veröffentlichen, damit wir nicht der Sünde der Avantgarde schuldig erscheinen. Da Bart Nagle festgestellt hat, dass Buchverlage nun Bücher mit dem Zusatz „Cyber“ im Titelpass bemerken, stellen wir fest, dass es an der Zeit ist, zuzuschlagen, während das Eisen abkühlt. Die Cyberpasse-Bewegung begann am 8. Oktober 1966, als die BBC *The Tenth Planet* - Teil ihres beliebten %Dr. Who% Serie. Die Cybermen haben ihre natürlichen Körper durch Plastik ersetzt und sind dadurch frei von Krankheiten und fast unsterblich geworden. Sie repräsentieren das Ideal der Cyberpasse-Bewegung. Cyberpasse wird den Cyberpunk überholen, weil wir ihn als Fassade geschaffen haben. Die Bewegung verfügt über großen Reichtum und Macht und ist eine offene Verschwörung. Jede beliebige Anzahl kann mitspielen. Vorausgesetzt, dass sie den Cybergesetze gehorchen. Wir sind die Herrscher der Welt, die Macher des Zeitgeistes und die Haferflocken der Realität.

Das sind die Cybergesetze, der Schlüssel zur Cyberpasse:

  1. Du musst einen Computer besitzen. Es muss ein langweiliger Computer mit viel Kapazität für Aufwärts- und Abwärtsvernetzung sein. Dein Lieblingssatz ist: „Der Computer ist ein Werkzeug.“ Du musst so tun, als ob du mit deinem Computer inkompetent wärst, damit die Leute dir Dinge erklären und Dinge für dich tun. So lernst du, die Fähigkeiten vieler Experten zu nutzen.
  2. Du musst einem Vielfliegerplan angehören. Du wirst viel reisen, um andere Cybermen zu sehen. Du musst einen Futon besitzen, um reisende Cybermen unterbringen zu können. Du musst deine Besucher so langweilig wie möglich aussehen lassen, um deinen Nachbarn nicht zu verraten, dass du ein planetarischer Herrscher bist.
  3. Du musst langweilig wirken. Das ist unerlässlich. Jeder muss dich als harmlosen Amateur betrachten. Du musst perfekte Umgangsformen einüben, damit du nicht aus dem Haus geworfen wirst, weil du zu langweilig bist.
  4. Du musst den Mythos einer Langzeitkrankheit pflegen. So kannst du dich krank zur Arbeit melden, wann immer sich eine Lerngelegenheit bietet. Wissen ist Macht.
  5. Du mußt dich in der Mitte der verschiedenen Netzen von Informationen platzieren. Teile immer Informationen, aber filtere diese immer um die Cyber-Werte der Logik zu erweitern und die des langsamen und stetigen Wandels. Du musst leugnen dass du die Welt zu verbessern versucht und erscheine so wie eine schlurfende langsam dösige Maschine, der es einfach so passiert das sie an den richtigen Informationen vorbei kommt. Denke daran, die Menschen sind feindlich zu ändernden Agenten .
  6. Du musst sicherstellen, dass eine Menge modernster Bewegungen um dich herrum existieren um das Feuer zu schüren. Um dies auf lange Sicht zu gewährleisten, sei sicher und unterstütze stark alle Fragen bezüglich der Bürgerrechte.
  7. Du mußt immer die Bedeutung der neuen Informationstechnologien leugnen. Nicht um diese zu unterdrücken, sondern um die menschen glauben zu lassen das diese harmloß wären. Betone immer das es nichts neues gibt. Dies wird die Menschen wahrscheinlich weniger Angst/Resistenzen haben lassen gegenüber gewissen änderungen.
  8. Du mußt jeden Tag handeln um den Wechsel zu eine cybersociety zu fördern. Jeder Akt muss verharmlost werden, aber immer muss es konstant und ruhig sein. Akkumuliere Macht um deine Aktionen ein wenig stärker zu machen. Immerhin kann dein Chef dir sein OK geben für die T1 Telefonleitungen für das Geschäft und sie/er kann dir persönliche E-Mail-Konten ermöglichen. Habe immer eine langweilige Erklärung, Wirtschaftlichkeit, Effizienz, was auch immer. Aber stell sicher, dass du nie einen Schritt zurück erlaubst.
  9. Du musst leugnen das es eine organisierte Cyber Bewegung gibt. Auch dir selbst gegenüber.
  10. Du musst Verbündete in allen Bereichen der Gesellschaft suchen.
  11. Du musst nie in Zorn handeln, sondern nur mit Logik und harmonischen Gefühlen. Unsere Kämpfe sind nicht wie die Tag zu Tag Schlachten der Nachrichten. Unser Kampf ist wie der des Pflanzen Imperiums riesig und langsam.

Quelle

Drucken/exportieren