Technische Probleme behoben! Das Forum ist wieder da. Mehr Infos hier.

Aneris

Dieser Artikel würde sich sicher über Inhalt freuen. Zumindest, soweit ich die Psychologie von Artikeln beurteilen kann.

»Nichts kann nicht existieren; es ist sowohl psychologische wie auch eine logische Absurdität; darum existiert notwendigerweise etwas - die ungeschaffene Selbstgenügsamkeit, die nicht zerstört werden kann, nur umgeformt, um eine Vielfalt von Masken zu tragen. Sie ist notwendigerweise eine blinde, idiotische Gottheit, geistlos, aber fähig, alles zu werden … « Eine gewöhnliche Häresie (George Zebrowski / Die Omega-Punkt Trilogie)

Drucken/exportieren