Technische Probleme behoben! Zumindest ist das Forum wieder da. Mehr Infos hier (nicht wirklich viel Infos :roll:).

Aneris

Dieser Artikel würde sich sicher über Inhalt freuen. Zumindest, soweit ich die Psychologie von Artikeln beurteilen kann.

»Nichts kann nicht existieren; es ist sowohl psychologische wie auch eine logische Absurdität; darum existiert notwendigerweise etwas - die ungeschaffene Selbstgenügsamkeit, die nicht zerstört werden kann, nur umgeformt, um eine Vielfalt von Masken zu tragen. Sie ist notwendigerweise eine blinde, idiotische Gottheit, geistlos, aber fähig, alles zu werden … « Eine gewöhnliche Häresie (George Zebrowski / Die Omega-Punkt Trilogie)

Drucken/exportieren