Das Ehrliche Buch der Wahrheit

Das Ehrliche Buch der Wahrheit (auch kurz EBW, auf englisch Honest Book of Truth oder HBT) ist die heilige Schrift der orthodoxen Diskordianer, in seiner finalen Form verfasst im YoLD 3135 von Lord Omar Khayyam Ravenhurst, Bullengans von Limbo und damit ein Gegenstück zur Principia Discordia der häretisch-protestantischen Diskordianer. Bis zur Veröffentlichung der Historia Discordia waren allerdings lediglich die Auszüge aus dem EBW bekannt, die in der vierten Edition der Principia aufgeführt waren.

Gliederung

  1. Das Buch des Uterus
    1. Chaoistischer Schöpfungstext (in der Principia als Dogma I - Metaphysics #2, „Cosmology“ bezeichnet)
    2. Lobpreisungen der Eris
    3. Eine Beschreibung der Fünf Zeitalter
    4. Eine Beschreibung der Fünf Apostel
  2. Das Buch der Erklärungen
    1. Wie Lord Omar das EBW erhielt
    2. Wie Lord Omar das EBW wieder verlor
    3. Wie Lord Omar sich darüber vergeblich beschwert
  3. Das Buch der Vorhersagen
    1. Von der Ankunft des Purpurnen Weisen in der Stadt
    2. Die Prophezeiung des Purpurnen Weisen
  4. Das Buch der Ratschläge
    1. Was man mit einem Chao tut
    2. Die Worte der Narren und die Worte der Weisen
    3. Katzen
  5. Das Buch der Schlitzaugen
    1. Hung Mung und Lao-Tse
  6. Das Evangelium nach Fred
    1. Über Chaos und Ordnung
    2. Über die Fünf Apostel
    3. Über die Region von Thud
    4. Mehr über die Region von Thud

Anmerkung: Während die Bücher im EBW Titel haben, sind die einzelnen Kapitel ohne Überschriften. Die hier gewählte Titel sind lediglich kurze Zusammenfassungen.

Drucken/exportieren