Technische Probleme behoben! Das Forum ist wieder da. Mehr Infos hier.

Inoffizielle discordisch-erisische Einheit

Die Inoffizielle discordisch-erisische Einheit, kurz I.d.-e.E., ist eine diskordische Kabale, die zuletzt von I.O. Pu V. geleitet wurde.

Die I.d.-e.E. beschreibt sich selbst wie folgt:

Eine interdisziplinäre Personal-Union integrativ und synergetisch frei fließender Individual-Projektionen im Geiste der verträumten Annäherung an unsere geliebte Freifrau vom Sirius und ihrer Brut! Im Einklang mit den unheiligen Überlieferungen der „Principia Discordia“ und den Richtlinien der „Aktion23“ sind wir ein verstreut lebender Stamm von Philosophen, Theologen, Magiern, Wissenschaftlern, Künstlern, Clowns, Psychatriepatienten, Regenbogenkriegern, Märtyrern, Bodhisattvas, Träumern und Eremiten, die sich mit der großen Göttin und ihren verwirrend vielfältigen wie vielfältig verwirrenden Angelegenheiten beschäftigen wollen.facebook-Seite der Kabale

Eine wichtige Untergruppe (also, wortwörtlich „unten“) ist die tantrisch-taktische Spezialeinheit „Kommando Samenkraft“, kurz KSk1).

Quellen

Drucken/exportieren