Technische Probleme behoben! Das Forum ist wieder da. Mehr Infos hier.

Realitaeten Wahrnehmungs Modulator/Manipulator

Ursprünglich eine Kiste mit verschiedenen „Wahrnehmungen“ welche damals noch inhaliert, geschnopft oder ähnlich konsumiert werden mußten. Mittlerweile ausgereift … besteht aus einer Maske mit Inhalator, Steuerelement mit Tatschscreen am Arm (um die Dosis der Realität auszuwählen und die jeweilige Realität oder Wahrnehmung), Injektor für harte Realitäten und einem kleinen Vorrat an rafinierten Realitäten in lustigen bunten Farben.

WARNUNG!

Realitäten wirken unterschiedlich. Dauer von 5 Minuten bis zu mehren Stunden möglich. Abklingzeit beachten!

Benutzung

Realität/Wahrnehmung auswählen und in den dafür vorgesehenen Kanister einlegen. Dauer und Dosis auswählen. Roten Knopf mit aufschrift GO drücken. Die Realität wird in den Modulator injeziert und von dort in den Körper des Anwenders.

Wirkung

Verschieden. Vom sehen, hören, riechen, fühlen, schmecken nicht in unserer Realität existenter Dinge bis hin zu Reisen quer durch Raum und Zeit (Ergebniss kann abweichen). So können z.B. Türen gesehn werden die vorher schlicht nicht da waren oder feindliche Agenten werden einfach umgangen indem man sich oder sie in eine andere Realität moduliert. Musik kann sowohl geschmeckt als auch gerochen werden und der Duft von Blumen ist auf einmal wunderbar bunt. Primzahlen sind übrigens in der Regel Neonblau.

Lim meint der erste Modulator wäre seine Dose voller Drogen gewesen.

Quellen

Drucken/exportieren