Technische Probleme behoben! Das Forum ist wieder da. Mehr Infos hier.

V8 Kult

V8 Kult ist ein Chaos Cargo Kult der sich Ansichten diverser postapokalyptischer Popkultur zu eigen macht und diese in religiöser Weise versucht umzusetzen. Namensgeber ist der gleichnamige Kult aus dem Film Mad Max - Fury Road. Es werden jedoch auch Aspekte und Ansichten aus anderen popkulturellen Werken adaptiert um dem Kult selber mehr substanz zu verleiehn. Innerhalb des Kultes wird der Göttin Emperor Eris Page, oder kurz E E P, gehuldigt und manche sind der Ansicht E E P stände für den Electro Eristic Pulse wobei keiner genau weiß was dieses Phänomen eigentlich ist und was es bezwecken soll. Der Kult bedient sich ausserdem gewisser Elemente aus der Pseudoreligion des Discordianismus was sich in der Eigenschaft der Göttin selbst wiederspiegelt.

Emperor Eris Page

Emperor Eris Page ist ein Morph aus der großen Prophetin Emperor Furiosa, Betty Page und Eris. Thematisch der Jahreszeit des Ausklangs zugeordnet und Gegenstand der Verehrung innerhalb des Chaos Cargo Cultes V8.

Der Prophet Nux

Warboy Nux gilt innerhalb des Kultes als Prophet. Denn obwohl er erst einer Trübung seines Treibstoffes unterlag so erkannte er doch die wahren Prinzipien des V8. Der Phrophet Nux soll uns als Vorbild dienen denn er fährt uns vorran als Führer des Konvois auf der Straße zum Realm. Und so huldigen wir seiner Kraft des schwarzen Daumens und erinnern uns an die großen Worte des Propheten der da sprach

Was für ein Tag. Was für ein schöner Tag!

Und daher sollt ihr sein wie Nux und mit freude auf der Straße zum Realm fahren auf das ihr ewig fahren werdet in glanz und Chrom.

Und so ehren wir einmal im Jahre dem Propheten Nux indem wir unsere Daumen in Öl tauchen und seine Worte wiederholen die für ewig unvergessen auf der Straße wiederhallen umgeben vom dröhnen der Motoren.

Die 8 Ventile

  • 1: Die Straße zum Realm steht jedem offen der willens ist auf ihr zu fahren
  • 2: Wenn du auf der Straße färst dann tue dies mit vollem Herzen
  • 3: Dein tot ist nicht das Ende. Es ist die höchste Ehre die du erlangen kannst.
  • 4: Doch sollte dein Tot sinnlos sein so wird es dir verwehrt für ewig auf der Staße zu fahren
  • 5: Jeder Tag an dem du lebst ohne zu versuchen dein Leben sinnvoll zu beenden ist ein verschwendeter Tag
  • 6: Und dies soll einem höhren Ziel dienen
  • 7: Dann wird dir ewiger Ruhm zu teil werden
  • 8: Und du wirst wahrhaftig ewig im glanz und Chrom auf der Straße zum Realm fahren

Gebet des V8

Seid meine Zeugen wenn ich auf der Straße zum Realm fahre für ewig in glanz und Chrom. Nichts soll meinen Treibstoff trüben und der Funke der Zündkerze soll die Leidenschaft entzünden mit der ich dies tue. Es ist mein Wille für immer auf der Straße zum Realm zu fahren und dies will ich in glanz und Chrom. Denn wenn ich versage in dem was ich tue dann bin ich nur mittelmäßig. Wir loben die Prophren Max, Furiosa und Nux denn heute ist ein schöner Tag. Ihr reines Öl soll die Maschine meines Herzens ölen und mir Kraft geben für die lange fahrt. Und so fahren wir hin in richtung einer Radioaktiven Scheibe die nie am Horizont versinken möge. Auf der Straße zum Realm. ZEUGE!

Philosophie

Und wenn du auf der Straße zum Realm fährst dann sei es V8 der dich vorwärts treibt. Denn V8 ist in allem und er ist die Kraft. Jedes Wesen besitzt V8 doch ist seine Zeit auf dieser Welt begrenzt und die Qualität seiner Kraft wird bestimmt durch den reinheitsgehalt deines Treibstoffs und der viskosität des Öls. Drum halte deinen Treibstoff stehts rein von Schmutz, den Funken der Zündkerze steets hell und schmiere den V8 mit dem Öl auf das du ewig auf der Straße fahren wirst. Doch der Tag wird kommen an dem dein V8 irreperabel sein wird. Meide dies und sei bestrebt den Propheten zu folgen die den Konvoi anführen auf der Straße zum Realm. Ehre sie und ehre V8 indem du den Treibstoff rein hälst, das Öl viskos und seine Teile funktional denn dann werden sich dir viele Möglichkeiten bieten dich in den Augen der Propheten zu beweisen und ewig wirst du dann fahren in glanz und Chrom auf der Straße zum Realm.

Nucleon

Siehst du die radioaktive Scheibe die nie ganz versinkt am ende der Straße zum Realm? Dereinst gab es einen und er erhob sich über das wesen von V8 und man nannte ihn den Nucleon. Denn das wesen von V8 ist so das auch seine Kraft auf dieser Straße ein ende finden wird. Schlechter Treibstoff, zähes Öl, Rost und verschleiß verzehren den V8. Der Nucleon jedoch erlangte perfektion. Sein Treibstoff ist endloß und sein Öl ist das reinste. Gebaut aus dem Metall das niemals rostet das ist der Nucleon.

Niederkunft von EEP

Man reckt die Arme gen himmel als wolle man etwas fangen und in erwartungsfreudiger haltung blickt man nach oben. Man mag dabei etwas murmeln das wie „Oh großer Nucleon. Komm hernieder und gib mir deine Kraft“ klingt. Dann wenn alle gucken empfängt man die kraft des V8 fängt sie auf schmettert sie in einer Geste der thermonuklearen Explosion zu Boden und ruft Rums, Kawumm oder macht ein Explosionsgeräusch. Danach steigt man aus der Asche empor und springt wie der kosmische Narr um jene die glotzen herrum und ruft Eep, eep, eep … das ganze löst im Hirn des Betrachters einen Electro Eristischen Puls aus der in der Leere der Phoolian Magic vermutlich sowas darstellt wie einen eristischen Schock. Man simuliert damit den Zustand nach einer Apokalypse auf neuronaler Ebene. Danach erhält jeder einen Deckel (Kronkorken) mit den Worten „Verbreitet das Wort“.

E.E.P.

Der Electric Eristic Pulse (manche behaupten auch es hieße Eklektik Eristic Pulse) beschreibt ein Phänomen das innerhalb des V8 Kultes auftritt und von den Anhängern des Kultes als wichtiger Bestandteil ihrer Religion gedeutet wird. In jüngster Zeit untersuchten geleerte Phoolessoren der UniversCity of Sockovia das Phänomen und entdeckten diverse überschneidungen mit den Prinzipien des eristischen Schocks. Wie auch beim Schock wird beim E.E.P. eine gewisse menge eristischer Energie erzeugt die beim Gehirn des Beobachters zu einer überladung führt und dieses de fakto lahmlegt. Interessanterweise lassen sich ebenso parallelen ziehn zu einem als EMP bezeichneten bekannten Phänomen das insbesondere auch nach abwurf von Atombomben auftritt und jegliche elektrischen Anlagen in reichweite stilllegt. Somit scheint es sich bei der ausführung von E.E.P. geweihten Gebeten und Ritualen um eine primitiv instinktive Form der anwendung von discordischer Magie zu handeln.

Drucken/exportieren