Technische Probleme behoben! Zumindest ist das Forum wieder da. Mehr Infos hier (nicht wirklich viel Infos :roll:).

Projekt Staat

Dieser Artikel würde sich sicher über Inhalt freuen. Zumindest, soweit ich die Psychologie von Artikeln beurteilen kann.

Staatsflagge

Projekt Staat (auch bekannt als Der STAAT, State of Love and Trust und das tyrannische System - naja, nicht wirklich bekannt) war ein ursprünglich prädiskordianisches Projekt, an dem unter anderem Bwana Honolulu, der Tee Killer und Jean Jacques de Fault beteiligt waren.

Aufbau

Grundidee des Staates war, daß einerseits Anarchie - mit der völligen Abwesenheit von Herrschaft - ein gesellschaftlicher Idealzustand wäre, andererseits aber nur demokratische Staaten allgemein als zivilisiert gelten und wiederum andererseits nur Diktaturen über echte Durchsetzungsfähigkeit verfügen können. Dementsprechend wurde ein Konstrukt erschaffen, das die Vorteile dieser drei Konzepte miteinander vereinigen sollte.

Später wurden noch willkürlich kommunistische und basisdemokratische Elemente hinzugefügt.

Aufbau des Staates (repräsentiert nicht den letzten Stand)

Dieser Idee entsprechend sollte alle Macht vom Volk auf demokratisch gewählte Organe übertragen werden, die ihrerseits ihre Macht auf einen Diktator übertragen. Dieser Diktator wiederum, „Großer Zampano“ genannt, ist rein fiktiv, und somit geht die Macht, die an ihn übertragen wurde, in ihrer zentralisierten Form verloren und wird wieder gleichmäßig verteilt.

Über den klassischen Rahmen einer Demokratie hinausgehend beinhaltete das Modell folgende Organe:

  • Exekutive
  • Judikative
  • Legislative
  • staatliche Industrie
  • Staatsreligion
  • staatlich organisiertes Verbrechen
  • Staatspresse (nicht auf der Grafik, spätere Ergänzung)

Verfassung

Aufgrund langjähriger Vernachlässigung ist der Staat leider in ziemlich schlechter Verfassung.

Spaß beiseite, es gab erste Entwürfe einer Verfassung, die den Bürgern in ihren Grundrechten unter anderem die freie Wahl des Geisteszustands im Rahmen der Möglichkeiten garantierte.

Staatsflagge

Die Staatsflagge zeigt auf gelbem Grund einen aufrechten, siebenzackigen Stern (entsprechend einem Heptagramm mit Schläfi-Symbol {7/3}), der von der oberen, rechten Spitze zur gegenüberliegenden Einbuchtung geteilt ist - die obere Hälfte ist rot, die untere schwarz. Der Stern ist eingebettet in ein Feld aus 25 grünen Punkten in fünf Reihen, wobei sich die drei Reihen mit sechs Punkten mit den zwei Reihen mit nur fünf Punkten abwechseln und drei „überzählige“ Punkte vom Stern verdeckt werden.

Jeder Aspekt der Flagge - die Farben rot, gelb/gold, grün und schwarz (in Anlehnung an die panafrikanischen Farben), die sieben Zacken des Sterns, die Punkte, die Zahl 25 und die rot-schwarze Diagonal-Teilung (im Stil des anarcho-syndikalistischen Sterns) - stand für eines der ursprünglichen fünf Mitglieder des Staatsprojektes bzw. die Ideale, die jedes Mitglied in das Projekt einbrachte.

Hymne

Als provisorisch-offizielle Hymne sollte State of Love and Trust von Pearl Jam dienen.

Staatsgebiet

Aufgrund seiner schlechten Verfassung (hö-hö) verfügte der Staat niemals über ein festes, physisches Staatsgebiet sondern waberte als Provisorium um die Projektbeteiligten herum.

Drucken/exportieren